Einführung

Baupreise.de ist eine Recherchedatenbank für Bauinformationen und Ihr zuverlässiges Werkzeug für Ausschreibung, Kostenplanung oder Angebotskalkulation in Hochbau, Tiefbau und Gebäudetechnik. Die Bedienoberfläche ist in die Bereiche „Baudaten“, „Projekte“ und „Verwaltung“ eingeteilt. Je nach Produktlizenz stehen Ihnen unterschiedliche Informationen und Funktionen in den Baudaten zur Verfügung.

BASIC: Positions-Kurztexte mit Baupreisen und LV online

PLUS: Positionen mit Leistungsbeschreibungen, Baupreise und LV online

PRO: Positionen mit Leistungsbeschreibungen, Baupreise, Bauelemente, Gebäudeelemente und LV-online

Mit LV online können Sie Leistungspositionen und Elemente zu einem Leistungsverzeichnis zusammenstellen, beliebig anpassen und nach Excel oder Word exportieren.

Baupreise.de läuft komplett im Internet und benötigt keine besonderen Anforderungen an den Rechner. Die neuen Technologien von Baupreise.de erfordern jedoch die Verwendung von modernen Browsern wie Google Chrome, Firefox oder Edge.

Die neue Oberfläche passt sich automatisch an internetfähige Endgeräte wie z.B. Smartphone, Tablet, Laptop oder Mac Rechner an.

Daher ist der mobile Zugriff, z.B. von der Baustelle aus, auf die am PC erstellen Positionen, Baupreise und Leistungsverzeichnisse möglich.

Um die Testversion zu starten, klicken Sie bitte auf „Jetzt kostenlos testen“.

Sie werden direkt auf die Testseite der Anwendung https://live.baupreise.de/#/test geleitet.

 

Testversion

Sie können unsere Produkte BASIC, PLUS und PRO kostenfrei und unverbindlich testen. Für diesen vollumfänglichen Test
ist eine kurze Registrierung erforderlich. Sie haben dann 7 Tage die Möglichkeit alle Inhalte und Funktionen Ihres gewählten Produkts
umfassend zu prüfen.

Wählen Sie Ihr Testprodukt, BASIC, PLUS oder PRO aus und bestätigen Sie mit „Testversion starten“.

Registrieren Sie sich jetzt am Lizenzserver für Ihren kostenlosen Testzugang.

Nach dem Absenden des ausgefüllten Registrierungs-Formulars, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Bestätigungslink. Sobald Sie diesen angeklickt haben, sind Sie erfolgreich registriert und können Ihr baupreise.de-Produkt testen.

Produkte, die sich in Teststellung befinden, sehen Sie in Verwaltung|Lizenzen unter „Aktueller Testzeitraum“.

Als registriere Kunde ein weiteres Produkt testen

Wenn Sie sich als registrierter Kunde in baupreise.de einloggen, können Sie in Ihrem Cockpit (Startcenter) ein zusätzliches Produkt zu testen.In diesem Fall müssen Sie sich nicht erneut registrieren.

Sinnvoll ist diese Möglichkeit, wenn Sie z.B. Basic erworben haben und im Vergleich dazu ein höherwertigeres Produkt testen möchten.

Demoversion

Wollen Sie sich nur einen kurzen Überblick verschaffen, klicken Sie bitte unten auf der Testseite der Anwendung auf „DEMO starten“.

Für die Demoversion benötigen Sie keine Registrierung. Es stehen Ihnen dann aber nur 600 Musterpositionen zur Verfügung und Sie können
nichts abspeichern. Funktional entspricht der Demomodus dem Produkt Pro, d.h. Sie verfügen über komplette Langtext-Beschreibungen.

Bestellung

Wenn Sie eine Bestellung auslösen, erhalten Sie aus dem baupreise.de-Shop an Ihre E-Mail-Adresse eine Bestellbestätigung.

Damit Sie sich registrieren können, muss ihr Auftrag bei uns auch im Lizenzportal angelegt werden. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

Nach erfolgreicher Anlage erhalten Sie wiederum eine E-Mail vom Lizenzportal. Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten, prüfen Sie bitte den SPAM-Ordner Ihres Mailprogramms.

Registrierung

Über den Link „Start Registrierung“ gelangen Sie direkt auf die Registrierungsseite von live.baupreise.de

Füllen Sie hier bitte alle Felder aus und Tragen Sie Kundennummer und Auftragsnummer aus der E-Mail ein.

Vergeben Sie ein Passwort. Ein gültiges Passwort muss mindestens 6 und maximal 20 Zeichen, mindestens einen Groß- und einen Kleinbuchstaben und mindestens 1 Zahl enthalten.

Über „Zustimmen und Registrieren“ schließen Sie Ihre einmalige Erstregistrierung ab.

Direkt im Anschluss können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort in der Anwendung anmelden.

Um alle Funktionen nutzen zu können müssen Sie Ihr bereits erworbenes Produkt in der Lizenzverwaltung aktivieren.

So aktivieren Sie Ihr Produkt

Nach dem Kauf befindet sich Ihr neues Produkt erst einmal in Teststellung und die Anwendung läuft im Testmodus. Um alle Funktionen nutzen zu können müssen Sie Ihr Produkt aktivieren.

Aktivieren Sie Ihr Produkt in der „Lizenzverwaltung“

Nach der Anmeldung mit E-Mail-Adresse und Passwort öffnet sich baupreise.de mit dem zentralen „Cockpit“.

Wechseln Sie über die Schaltfläche <Zu Lizenzen> in die Lizenzverwaltung. Unter: Verwaltung | Lizenzen sehen Sie Ihre Lizenz unter „Verfügbare Lizenzschlüssel“ und gleichzeitig unter „Aktueller Testzeitraum“.

Klicken Sie auf „Lizenzschlüssel abrufen“ hinter Ihrem verfügbaren Produkt, um die Vollversion zu aktivieren. Sie schalten damit Ihr Produkt für eine dauerhafte Nutzung frei.

Nach der Aktivierung, erscheint die Lizenz im oberen Bereich „Lizenzschlüssel in Nutzung“ und die Vollversion steht Ihnen zur Verfügung.

Wichtig!

Durch den ersten Abruf des Lizenzschlüssels haben Sie das Produkt kostenpflichtig lizenziert. Damit ist das Rückgaberecht ausgeschlossen.

Sie erhalten diesen Hinweis mit der folgenden Meldung.

Über Abrufen bestätigen Sie die kostenpflichtige Lizenzierung.

Geben Sie die Lizenz, zum Beispiel zur Nutzung an einem andern Rechner nach der Abmeldung wieder frei, dann sehen Sie das Datum des „ersten Abrufs“ unter „Verfügbare Lizenzschlüssel“.

Die Anzeige des Testzeitraums läuft unabhängig vom Lizenzabruf immer 7 Tage.

Anmeldung

Nach erfolgreicher Anmeldung mit E-Mail-Adresse und Passwort startet baupreise.de für Sie mit dem zentralen Cockpit. In den vier Kacheln:

  • Mein Konto
  • Nachrichten
  • Lizenzen und
  • Verwaltung

sehen Sie die wichtigsten Informationen zu Ihrem Produkt.

Unter „Mein Konto“ können Sie Ihre Adresse verwalten und das Passwort ändern.

In der Kachel „Nachrichten“ finden Sie immer die aktuellsten Informationen zu Änderungen im Inhalt und zur Oberfläche.

Unter „Lizenzen“ sehen Sie Ihr Produkt, in der 7-Tage Testphase einmal als Testlizenz und als verfügbare Lizenz, nach dem Erstabruf nur noch als Lizenz in Nutzung.

Über die Kachel „Verwaltung“ stellen Sie Preisfaktoren und Ansicht zur Preisanzeige ein.

Baudaten

Unter „BAUDATEN“ finden Sie alle Menüs zu den Inhalten. Welche Daten Sie sehen, hängt vom gekauften Produkt ab. In den Kacheln Elemente und Gebäude sind z.B. nur Daten für Kunden mit dem Produkt Baupreise Pro zu sehen.

Über die 3 Balken in der orangen Leiste ist die Ansicht von Navigation nach rechts auf 2 Varianten mit Navigation nach unten änderbar.

Navigation nach rechts

3 senkrechte Spalten bedeuten, der Baum öffnet sich für alle Menüs nach rechts. Dies ist die Standardeinstellung. Sie öffnet sich von links nach rechts über Bereich, Gewerk, Untergewerk(e), Titel bis zur Position.

In jeder Spalte haben Sie über das Lupen-Symbol die Möglichkeit über Suchbegriffe Positionen zu suchen. Bei Eingaben im Suchfeld in der obersten Navigationsleiste wird die komplette Datenbank durchsucht.

Positionen bearbeiten

Sie haben in baupreise.de die Möglichkeit die Daten zu bearbeiten und einen eigenen Preis einzugeben. Klicken Sie dazu auf das „Bleistift-Symbol“

Das Bearbeitungsfenster öffnet sich. Alle weißen Felder sind bearbeitbar. Das Feld Kurztext darf jedoch eine Zeichenanzahl von 40 für den Export nicht überschreiten, daher sind hier nur 40 Zeichen erlaubt. Den Langtext können Sie beliebig anpassen und eigene Preise eingeben.

Positionsänderungen übernehmen

Ändern Sie an einer SIRADOS-Stammpositionen nur die Preise und bestätigen mit <ÜBERNEHMEN>, dann bleibt diese Position „orange“. Die geänderten Preise erscheinen in blau, sowohl in der Übersichts-, als auch in der Detailkachel der Position.

Hinweis:
Um Ihre geänderten Daten in den Positionsanzeigen zu sehen, haken Sie unter Verwaltung > Ansicht unbedingt die Einstellung: „Eigene Preise bevorzugt anzeigen“ an. Ist dieser Haken nicht gesetzt, sehen Sie die Preise der SIRADOS Position.

Positionen als Variante speichern

Haben Sie eine eigene Ordnungsnummer eingegeben oder im Kurz,- oder Langtext Änderungen vorgenommen, wird immer eine Variante als eigene Position in blau angelegt, egal ob Sie über <ÜBERNEHMEN> oder über <VARIANTE SPEICHERN> die Änderungen bestätigen. Das „P“ in der Übersichts,- und Detailkachel erscheint in blau. In der Detailkachel ist der Kurztext, unabhängig von der Ansichtseinstellung immer blau. Die Änderungen im Langtext sind farblich nicht gekennzeichnet.

Hinweis:
Nehmen Sie Änderungen an den Texten vor, vergessen Sie nicht, Kurz,- und Langtext gemeinsam anzupassen.

Positionen löschen

Über das Mülleimer-Symbol können sie eigene Positionen und Positionen mit eigenen Preisen auch wieder löschen

Vor dem Löschvorgang erhalten Sie zur Sicherheit nochmals ein Bestätigungsfeld für den Löschvorgang.

Positionen zu Favoriten hinzufügen

Für einen schnellen Zugriff auf häufig benötigte markieren Sie in der Position den weißen Stern. Mit dem Farbwechsel auf „schwarz“ sehen Sie sofort, dass die Position in Ihren Favoriten liegt.

Mit einem Klick auf „HOME-BUTTON“ und der Auswahl von „FAVORITEN“ erhalten Sie Datensätze, die Sie hier abgelegt haben.

Eigene Daten

Alle Datensätze bei denen Sie einen eigenen Preis eigegeben oder die Sie als „Variante“ gespeichert haben, finden Sie auch im Menü-Baum unter „Eigene Daten“.

Suche und Suchergebnisse

Je prägnanter die Begriffe im Suchfeld sind, umso treffsicherer ist das Ergebnis. Kombinationen aus mehreren Begriffen grenzen das Ergebnis besser ein.

Dieses sehen Sie im Baum unter der letzten Kachel „Suchergebnisse“.

Für diese Beschreibung haben wir das Produkt „Baupreise Pro“ mit der Anzeige von Langtexten bei Positionen aktiviert.
In „Baupreise Basic“, sind bei den Positionen keine Langtexte enthalten.

Projekt anlegen

Um ein neues Leistungsverzeichnis anzulegen müssen Sie erst ein Projekt anlegen. Klicken Sie dazu in der Navigationsleiste auf „Projekte„.

Über das „Plus-Zeichen“ ganz rechts öffnen Sie das Projektfenster. Füllen Sie hier alle Felder aus, die Sie für Ihr Projekt benötigen.

Ihr Projekt ist angelegt.

Leistungsverzeichnis anlegen

Um ein Leistungsverzeichnis im Projekt anzulegen, klicken Sie wieder rechts auf das „Plus-Zeichen„.

Im Bearbeitungsfenster „Leistungsverzeichnis erstellen“ können alle Felder entsprechend bearbeitet werden. Vergeben Sie eine Nummer und eine Bezeichnung für Ihr LV, z.B. Gewerkenummer und Gewerk.

Gliederung und Nummerierung

Sie haben die Wahl zwischen 2 bis 5 Gliederungsebenen. Voreingestellt sind 2 Gliederungsebenen. Die Anzahl der Stellen und Schritte zur weiteren Untergliederung legen Sie fest wie Sie es benötigen.

Preisübernahme aus SIRADOS
Wählbar sind beim Preisniveau:

  • Kalkulaltionspreis
  • Von-Preis
  • Mittel-Preis
  • Bis-Preis

Haben Sie unter „Baudaten“ eigene Preise eingetragen, dann steuern Sie über den grünen Haken, ob ihre eigenen Preise bevorzugt übernommen werden sollen.

Preisberechnung

Enthält den MwSt-Satz und zeigt den Gesamtpreis des LV’s an sobald Daten enthalten sind. Bestätigen Sie mit <Anlegen>.

Das LV liegt zur Bearbeitung unter dem Projekt.

Mit einem einfachen Mausklick öffnen Sie dieses. Um in einem Projekt zu arbeiten, müssen Sie dieses unbedingt fixieren.
Klicken Sie daher auf die „PIN-Nadel“ links unter Projekt.

Das Projekt ist zur Bearbeitung fixiert.

Sobald Sie mit dem Mauszeiger über die Bezeichnung „Titel 01“ fahren, erscheinen die dazugehörigen Icons zur Bearbeitung.

Vergeben Sie für den Titel unter Bezeichnung einen Namen und klicken Sie auf <Speichern>

Positionen ins Leistungsverzeichnis einfügen

Über das Pluszeichen in der gleiche Zeile fügen Sie eine von Ihnen frei zu definierende Position hinzu.

Alle Felder sind entweder über Listenmenüs wählbar oder frei editierbar. Speichern Sie die neue Position mit <Anlegen>. Jede Position können Sie entweder über einen Doppelklick oder das Bleistift-Symbol wieder öffnen und bearbeiten.

Die Position ist im Leistungsverzeichnis eingefügt. Sie Sehen bei jeder Position den Typ, die Menge, die Mengeneinheit, den Einheitspreis und den Gesamtpreis in EUR netto.
Für das Leistungsverzeichnis finden Sie alle wichtigen Informationen über den Positionen.

Um eine Position aus den Stammdaten einzufügen haben Sie zwei Möglichkeiten.

Suche über das Suchfeld
Geben Sie entsprechende Suchbegriffe im Suchfeld ein. Je präziser Sie die Begriffe sind, umso treffsicherer ist das Ergebnis.

Ziehen Sie die entsprechende Position mit gedrückter Maustaste auf die Zeile mit dem Ordner „Titel“. Das Bearbeitungsfenster für die Position öffnet sich. Bestätigen Sie Ihre Änderungen mit <Einfügen>.

Suche über den Positionsbaum
Wollen Sie alle vorhandenen Positionen in einem bestimmten Gewerk zur Auswahl sehen, dann navigieren Sie über Gewerk, Untergewerk, Titel bis zur Anzeige der darunter liegenden Positionen.

Die Position erscheint im Leistungsverzeichnis.

Um den Langtext anzuzeigen, klicken Sie bei der Position mit der Maus einmal links unter dem „P“ auf das kleine schwarze Dreieck. Um den Langtext zu bearbeiten öffnen Sie das Bearbeitungsfenster entweder über einen Doppelklick oder über das „Bleistift-Icon„.

Leistungsverzeichnis exportieren

Um das Leistungsverzeichnis auszugeben klicken Sie in der oberen orangen Bearbeitungsleiste auf das grüne Export-Symbol.
Sie haben 3 Möglichkeiten das Leistungsverzeichnis zu exportieren:

  • Word ohne Preise
  • Word mit Preisen
  • Excel mit Preisen

Speichern Sie die ausgegebene Datei auf Ihrem Rechner ab. Hier ein Beispiel für die Ausgabe in Word mit Preisen.

ONLINE DATENBANK - IHRE VORTEILE

VOB/C konform

SIRADOS Baudaten enthalten VOB-gerechte Leistungsbeschreibungen. Da der Architekt nach VOB zur Neutralität verpflichtet ist, sind SIRADOS-Ausschreibungstexte produkt- und herstellerneutral verfasst.

Kompetenz durch über 30-jährige Erfahrung

Mit baupreise.de nutzen Sie die renommierte Baudatenbank von SIRADOS. Über 30 Jahre Kompetenz in Sachen Bau haben SIRADOS als Standard etabliert. Die absolute Neutralität und Unbeeinflussbarkeit unserer Datensammlung und Datenerfassung, die allgemein verständliche Art der Formulierung und die klare Gliederung tragen mit dazu bei, dass die SIRADOS-Ausschreibungstexte in Deutschland die Nr. 1 sind.

Aktuelle „Von-mittel-bis“-Baupreise

Die Preisdaten für Architekten und Planer basieren auf Ausschreibungsunterlagen und Preisspiegeln aus der gesamten Bundesrepublik. Sie bilden das marktübliche Niveau und die Bandbreite für Teilleistungspositionen für unterschiedliche Gebäudearten in allen Regionen ab.

Beratung & Support

Produktberatung

08233 – 23 40 50

» produktberatung@sirados.de

BAUPREISE ONLINE - PRODUKT-TEST

Sie können unsere Produkte Basic, Plus und Pro kostenfrei und unverbindlich testen. Für den vollumfänglichen Test ist eine kurze Registrierung erforderlich. Sie haben dann 7 Tage die Möglichkeit alle Inhalte und Funktionen Ihres gewählten Produkts umfassend zu prüfen. Entscheiden Sie sich innerhalb des Testzeitraums zum Kauf, können Sie eigene Daten und Projekte weiterverwenden.

Wollen Sie sich nur einen kurzen Überblick verschaffen, klicken Sie bitte auf „DEMO starten“. Für die Demoversion benötigen Sie keine Registrierung. Es stehen Ihnen dann aber nur 600 Musterpositionen zur Verfügung und Sie können nichts abspeichern. Funktional entspricht der Demomodus dem Produkt Pro, d.h. Sie verfügen über komplette Langtext-Beschreibungen.